Dienstag, 11. Februar 2014

[Kurzrezi]: BETA von Rachel Cohn



Verlag: cbt

Seitenanzahl: 416 Seiten

Reihe: 1. Teil einer Reihe

Bewertung: 3 von 5 Welten

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Originaltitel:  ANANDA Series 1: Beta




Inhalt

Sie hat, was sie nicht haben soll: Gefühle ...

Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ... (Quelle: Amazon)


Meine Meinung

Positiv:
  Ø  Neue, tolle Dystopie-Elemente
  Ø  Sehr sympathische Hauptcharakterin
  Ø  Ich kam schnell in das Buch hinein.
  Ø  Schöner Schreibstil
  Ø  Auch die schwarze Seite einer anscheinend heilen Welt wird gezeigt.

Negativ:

 Ø  Außer der Protargonistin mochte ich eigentlich (fast) keinen weiteren Charakter
  Ø  Buch blieb nicht allzu lange im Gedächtnis
  Ø  Cover nicht gerade originell.


Fazit


Das Buch konnte mich trotz einiger neuen Elemente einfach nicht überzeugen. Es ist eine gute Dystopie, aber leider auch nicht mehr.


Kommentare:

  1. hmm vielleicht sollte ich das Buch doch von meiner WuLi streichen....
    bisher hab ich so gut wie nur negatives dazu gelesen :/ Schade.

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe leider auch schon einige negative Stimmen dazu gehört. -.-"
      Schade. Es klang gar nicht mal so schlecht.
      <3

      Löschen
  2. Ich habe das Buch auch auf meiner WuLi stehen, höre aber ziemlich viele negative Stimmen dazu, daher wird es vermutlich dort auch verrotten ... Schade eigentlich, die Idee klang gar nicht so schlecht.

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch liegt auch noch auf meinem SuB :O) Muss ich wohl dann bald mal lesen ;O)

    Liebste Grüße

    Sonja von lovinbooks4ever.blogspot.de

    AntwortenLöschen